• In der Schweiz stirbt alle 90 Minuten
    ein Mensch durch einen Herzstillstand.
  • Über 70% der Betroffenen befinden sich in ihrer häuslichen
    Umgebung, wenn sie einen Herzstillstand erleiden.
  • Überlebensrate: 3 bis 5% der Opfer eines Herzstillstandes
    in der gesamten Schweiz und im Kanton Freiburg.
  • 10 Minuten: Die Ambulanz trifft selten in weniger
    als 10 Minuten vor Ort ein.
  • Mit jeder Minute ohne Wiederbelebung verringert sich
    die Überlebenrate um 10%.

Überlebensrate im Tessin: 38%

Im Tessin liegt die Überlebensrate dank der breiten Erste Hilfe-Schulung und der aktiven Beteiligung der Bevölkerung bei 38%. Von diesen 38% erfolgreich wiederbelebten Herzstillstandspatienten haben 4 von 5 keine bleibenden Folgen.

Erste Hilfe ist erlernbar!

Lernen auch Sie, Leben zu retten!

Lassen Sie sich schulen!

Werden Sie First Responder!